ANTHA





Maske, Csanta Reiss

Der kleine Vampir



Die Alt-Neuöttinger Theateramateure e.V. (ANTHA) spielen dieses als Hörbuch und Film bekannte Stück an folgenden Tagen:
1. / 7. / 8. /14. / 15. Dezember 2013
im Saal des Franziskushauses, Altötting,
jeweils um 16 Uhr.







'Der kleine Vampir'

Anton ist begeisterter Fan von Gruselgeschichten. Eigentlich kann es gar nicht gruselig genug für ihn sein. Als eines Abends - seine Eltern sind gerade aus dem Haus gegangen und Anton ist vertieft in eine besonders gruselige Vampirgeschichte - ein echter Vampir auf seiner Fensterbank landet, um ihn zu besuchen, ist ihm das aber doch ein bisschen viel Gänsehaut. Nach dem ersten Schrecken stellt der kleine Vampir sich glücklicherweise als ein freundlicher Vertreter seiner Art heraus. Er heißt Rüdiger von Schlotterstein, scheint kaum älter als Anton zu sein und teilt dessen Vorliebe für Gummibärchen. Später kommt auch noch Anna, die kleine Schwester des Vampirs, zu Besuch, und die drei freunden sich miteinander an. Anna lässt sich zwar nur mühsam davon abhalten, Anton zu beißen, aber sonst ist sie eigentlich ganz nett.

Während Anton in der folgenden Zeit verzweifelt versucht, seine Eltern von der Existenz der Vampire zu überzeugen, kämpfen diese mit dem furchtbaren Geiermeier, der alle Vampire ausrotten will. Es warten also spannende Abenteuer auf die ungewöhnlichen Freunde .

Pressemeldung: